Architektouren 2012

21   Wohnhaus in München,
München-Laim
 
  Anbau als minimalistisches Abbild des Bestands mit reduzierter, vielfältig wandelbarer Screenfassade.
 
  The extension, emphasized by a reduced, highly versatile screen façade, reflects the distinct impression of the existing house.
 
Bauherr k.A., München
Architektur Haack + Höpfner . Architekten und Stadtplaner, Lydia Haack, John Höpfner, München, www.haackhoepfner.de
Mitarbeit Katharina Rieger
Nutzfläche 146 m²
Besichtigung Rechpacherstraße 2
80689 München
Sa. 23.Juni 2012, 11.00 - 13.00 Uhr
Ansicht von Süden   Fotografie Haack + Höpfner . Architekten
Ansicht von Süd-Westen   Fotografie Haack + Höpfner . Architekten