Architektouren 2014

229   Erweiterung der Akademie der Bildenden Künste,
Nürnberg-Zerzabelshof
 
  Erweiterung und sensible Ergänzung der 1954 von Sep Ruf gebauten und denkmalgeschützten Akademie.
 
  Extension and careful renovation of the existing listed academy building from 1954, designed by Sep Ruf.
 
Bauherr Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatl. Bauamt Erlangen-Nürnberg, Dienststelle Nürnberg
Architektur Hascher Jehle Planungsgesellschaft mbH, Rainer Hascher, Sebastian Jehle, Berlin, www.hascherjehle.de
Mitarbeit Michael Meier, Peter Edlinger, Maximilian Porzelt
Landschafts-
architektur
Weidinger Landschaftsarchitekten, Jürgen Weidinger, Berlin, www.weidingerlandschaftsarchitekten.de
Nutzfläche 1.832 m²
Besichtigung Bingstraße 60
90480 Nürnberg
Sa. 28.Juni 2014, 11.00 Uhr
So. 29.Juni 2014, 11.00 Uhr
Blick von der Bingstraße   Fotografie Svenja Bockhop